Vitalrin Sonnenkomplex: Häufige Fragen zu Einnahme und Dosierung

Falls Sie Fragen zur Einnahme und Dosierung haben, die Ihnen auf dieser Seite nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice.

Bei Fragen zu anderen Themen klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

vitalrin inhaltsstoffe faq

Inhaltsstoffe

vitalrin preis faq

Preisvergleich

vitalrin erfahrungsbericht faq

Erfahrungsberichte

Wie wird Vitalrin richtig eingenommen?

Täglich müssen 6 Kapseln Vitalrin eingenommen werden.

Wir empfehlen, die 6 Kapseln auf die 3 Hauptmahlzeiten aufzuteilen und vor jeder Hauptmahlzeit 2 Kapseln zu schlucken.

Beachten Sie dabei, die Kapseln ca. 30 Minuten vor dem Essen mit reichlich Wasser (1-2 Gläser) einzunehmen.

Kann ich auch weniger als 6 Kapseln nehmen, wenn ich nur 2 Mal am Tag esse?

Für eine bestmögliche Wirkung sollte von der Einnahme der 6 Kapseln täglich nicht abgewichen werden.

Nur so erreicht man die notwendige Menge an Glucomannan sowie und Mikronährstoffen, die für eine Gewichtsabnahme und einen normalisierten Stoffwechsel notwendig sind.


Sollten Sie nur 2 Hauptmahlzeiten am Tag essen, können die verbleibenden 2 Kapseln auch vor einem Snack oder zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden. 

Mir fällt es schwer, Tabletten zu schlucken. Ist es auch möglich, die Kapseln zu öffnen und anschließend einzunehmen?

Grundsätzlich ist es auch möglich, die Vitalrin Kapseln zu öffnen und in Wasser eingerührt einzunehmen. Mit der Einnahme sollten Sie sich in diesem Fall nicht allzu viel Zeit lassen, da das Gemisch sonst eine gelartige Konsistenz annimmt.

Wir empfehlen daher, die Kapseln im Ganzen einzunehmen. So gelangen alle Bestandteile schnell, vollständig und im Ganzen in den Magen, wo sie anschließend wirken können.

Darf ich nach der Einnahme der Vitalrin Kapseln essen?

Ja! Vitalrin Sonnenkomplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel und kein Nahrungsersatz. Im Gegensatz zu Diät-Shakes muss keine Mahlzeit ausgelassen werden.

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für einen gesunden Körper und Geist. Vitalrin unterstützt ein gesundes Essverhalten und hilft dabei, den Heißhunger zu kontrollieren und den Fettstoffwechsel zu normalisieren.

Muss Vitalrin mit Wasser eingenommen werden?

Nein, das ist kein Muss.


Sie können die Kapseln auch mit 1-2 Gläsern verdünnten Säften/Saftschorlen oder ungesüßtem Tee einnehmen. Auf stark zuckerhaltige Getränke wie Softdrinks sollten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe verzichten. 

Wie lange komme ich mit einer Dose Vitalrin aus?

Eine Dose Vitalrin beinhaltet 180 Kapseln. Bei der vorgeschriebenen Einnahme von 6 Kapseln am Tag reicht eine Dose 30 Tage. 

Kann ich Vitalrin auch länger als 30 Tage einnehmen?

Ja. Vitalrin kann bedenkenlos auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Die enthaltenen Inhaltsstoffe sind lang erforscht und sorgfältig ausgewählt.

Wann muss ich mit der Einnahme von Vitalrin Sonnenkomplex aufhören?

Die Einnahme von Vitalrin Sonnenkomplex unterliegt keiner maximalen Dauer. Eine regelmäßige und langfristige Einnahme der Kapseln ist bei der vorgeschriebenen Dosierung unbedenklich und kann sich im Gegenteil positiv auf das körperliche und geistige Wohlbefinden auswirken.

Welche Nebenwirkungen können während der Einnahme auftreten?

Nebenwirkungen sind für Vitalrin Sonnenkomplex nicht bekannt.

Bei einer Überdosierung der Kapseln können Völlegefühle, Blähungen und Durchfall auftreten. Auch wenn der Darm nicht an eine ballaststoffreiche Ernährung gewöhnt ist, können diese Beschwerden anfangs auftreten.


Achtung: Personen mit Schluckbeschwerden sollten auf die Einnahme von Vitalrin verzichten, da Erstickungsgefahr besteht.

Ist Vitalrin auch für Allergiker geeignet?

Vitalrin Sonnenkomplex ist frei von Gluten und Laktose. Daher ist die Einnahme auch bei Allergikern unbedenklich.

Bei Reizdarm oder anderen Beschwerden mit Balaststoffen sollten Sie die Einnahme von Vitalrin im Zweifelsfall mit einem Arzt absprechen.

Jetzt Vitalrin Sonnenkomplex 30 Tage lang testen! 

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Wir sind überzeugt von unseren Produkten und wollen, dass Sie es auch sind. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie an. Bestellen Sie jetzt und überzeugen Sie sich selbst von Vitalrin Sonnenkomplex!



Weitere Informationen

Die Idee: Eine natürliche Alternative zum Diät-Shake

Diätshakes, die beim Abnehmen helfen sollen, gibt es massenweise. Wir jedoch haben es uns zum Ziel gemacht, innovative Produkte zu entwickeln, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren und so Mensch und Natur etwas Gutes tun. Statt chemischer Pulver, die mit Wasser zu einem Shake verarbeitet werden, verwenden wir in unseren Kapseln natürliche Rohstoffe. Um abzunehmen, ist es nicht notwendig, Mahlzeiten durch meist künstlich schmeckende Flüssignahrung zu ersetzen.


Die Kapseln dienen als Ergänzung und sorgen dafür, dass das Sättigungsgefühl schneller eintritt und der oft aufkommende Heißhunger eingedämmt wird. Ganz ohne den Verzicht auf Mahlzeiten oder bestimmte Lebensmittel.

Natürliche Inhaltsstoffe = Frei von Nebenwirkungen?

Dank der natürlichen Inhaltsstoffe sind die Vitalrin Sonnenkomplex Kapseln sehr gut verträglich. Der Hauptwirkstoff Glucomannan ist bekannt und ausgiebig erforscht. Das hat für uns größte Priorität, denn viele pflanzliche Abnehmpräparate sind nicht so ungefährlich, wie sie erscheinen. Teils sind Stoffe aufgrund ihrer Nebenwirkungen oder schädlichen Folgen sogar verboten.



Bei der vorgeschriebenen Dosierung ist die Einnahme von Glucomannan unbedenklich und es sind keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt. Bei einer Überdosierung von Konjakwurzelpulver kann es hingegen zu Nebeneffekten wie z.B. Übelkeit, Durchfall und Blähungen kommen. Diese sind typisch für den übermäßigen Verzehr von Ballaststoffen.

Wie der Essrhythmus den Abnehmprozess beeinflusst

Lange ist man davon ausgegangen, dass der Körper mehrere kleine Portionen über den Tag verteilt besser verträgt als große Mahlzeiten. Neuere Erkenntnisse hingegen zeigen, dass es wichtig ist, dem Körper zwischen Mahlzeiten genug Ruhe zu gönnen. Im empfohlenen Zeitraum von 4-5 Stunden kann der Insulinspiegel vollständig herunterfahren.


Wenn jedoch zu oft Nahrung zu sich genommen wird, in Form von Snacks oder kleinen Zwischenmahlzeiten, kommt es zu ständigen Blutzuckerschwankungen mit Insulinhochphasen. Diese haben zur Folge, dass der Heißhunger gefördert und die Fettfreisetzung aus den Zellen gehemmt wird. Vitalrin dient hier als optimale Ergänzung, um Heißhungerattacken zu reduzieren.


Das bedeutet: Essen Sie statt mehrmals über den Tag verteilt lieber dreimal richtig und in regelmäßigen Abständen. Bestehen unregelmäßige und vor allem sehr lange Pausen zwischen den Mahlzeiten, ist die notwendige Nährstoffzufuhr, die für einen funktionierenden Stoffwechsel benötigt wird, nicht mehr gewährleistet. Stattdessen signalisiert das Gehirn eine schnelle und energiereiche Nahrungsaufnahme. Das führt oft zu ungesunden Zwischenmahlzeiten, die jedoch nur für kurze Zeit Energie liefern.