WISSENSWERTES

Spar-Tipp: So bekommen Sie die Original Rezilin Haarkur für nur 29,95 €

Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur aus der Apotheke ist ein beliebtes Mittel bei sprödem Haar und nicht krankheitsbedingtem Haarausfall. Mit diesem einfachen Trick können Sie die originale Rezilin Haarkur für nur 29,95 € kaufen!

rezilin kaufen

Die Rezilin Haarkur mit Basilikum-Extrakt des Herstellers Evertz Pharma GmbH ist ein bekanntes Mittel auf natürlicher Basis, was online und in der Apotheke verkauft wird. Es wird von Betroffenen bei brüchigem, sprödem Haar und bei Haarausfall angewendet.


Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für Rezilin liegt bei 54,95 Euro. Wir verraten Ihnen unseren Nr. 1 Tipp, wie Sie mit wenigen Klicks original Rezilin zum garantiert günstigsten Preis von nur 29,95 Euro kaufen können!

TRICK: Original Rezilin zum günstigsten Preis kaufen!

Schritt 1:


Besuchen Sie die Rezilin Website. Klicken Sie dort auf den Button "Zum Produkt". 

Zu diesem Zeitpunkt war eine Flasche Rezilin um 27 Prozent auf 39,95 Euro reduziert.

Schritt 2:


Nun sind Sie im Online-Shop angelangt. 

Setzten Sie hier die Menge der Flaschen auf 1 und klicken auf den Button auf "In den Einkaufswagen".

Schritt 3:


Nun erscheint ein Pop-Up mit dem Hinweis "Zusätzliche Flasche hinzufügen und extra sparen".

Klicken Sie dieses Feld und schon wird eine zweite Flasche Rezilin zum Preis von 29,95 Euro zum Warenkorb hinzugefügt.

Mit dem Tagesangebot und den zusätzlichen 10 Euro Rabatt zahlen Sie für 2 Flaschen Rezilin so statt 110 Euro nur rund 70 Euro!


Den günstigsten Preis für Rezilin erhalten Sie im Rezilin Online-Shop unter www.rezilin.com. Hier ist ein risikofreier Kauf auf Rechnung problemlos möglich. Der Hersteller bietet außerdem die Möglichkeit an, Rezilin 60 Tage lang zu testen. Innerhalb dieser 60-tägigen Geld-zurück-Garantie kann man die Haarkur zurückschicken und bekommt den Kaufpreis wieder.

rezilin günstig kaufen

Wo kann ich Rezilin noch kaufen?

Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur gibt es an unterschiedlichen Stellen zu erwerben. Diese sind neben dem herstellereigenen Online-Shop auch Versandapotheken und stationäre Apotheken.


Auch andere Versandhändler wie Amazon oder eBay bieten die Rezilin Haarkur vereinzelt an (hier ist zu beachten, dass das Produkt nicht direkt von Evertz Pharma GmbH stammt, sondern von den Versandapotheken verkauft wird!). Wir raten jedoch vom Kauf auf diesen Plattformen ab, da die Gefahr recht hoch ist, ein Nachahmer-Produkt zu erwerben. Bei diesen gibt es keine Garantie bezüglich der Inhaltsstoffe und der Verträglichkeit.


In Drogeriemärkten wie bei Rossmann und DM gibt es die Rezilin Haarkur nicht. 

Wo ist Rezilin am günstigsten?

Im herstellereigenen Onlineshop kostet eine Flasche Rezilin regulär 54,95 Euro. Jedoch gibt es öfter auch Tagesangebote, bei denen Rezilin bis zu 27 Prozent reduziert ist. Dann kostet eine Flasche (100 ml) 39,95 Euro. Außerdem gibt es beim Kauf von zwei Flaschen des Basilikum-Präparates auf die 2. Flasche 10 Euro Rabatt. Im Rezilin-Shop unter www.rezilin.com ist Rezilin am günstigsten und zusätzlich gibt es noch eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie.

Falls man mit Rezilin nicht zufrieden sein sollte, kann man das Produkt innerhalb dieser 60 Tage zurück an den Hersteller schicken.


In Versandapotheken beginnen die Preise für Rezilin bei ca. 42 Euro. Jedoch kann der Preis hier von Apotheke zu Apotheke deutlich variieren. Hier raten wir, die Preise vor der Bestellung unbedingt zu vergleichen. Außerdem können eventuell Versandkosten beim Kauf anfallen. Die 60-Tage-Geld-zurück-Garantie des Herstellers gilt nicht, wenn man die Basilikum-Extrakt Haarkur in einer der Online-Apotheken kauft. Es gelten lediglich die Rückgabebestimmungen der jeweiligen Versandapotheke.

Vor Ort zahlt man in stationären Apotheken meist den regulären Preis von 54,95 Euro. Auch hier kann es zu Abweichungen kommen, da die Apotheken die Preise für rezeptfreie Produkte selbst festlegen. Die Pharmazentralnummer (PZN) der Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur lautet: 14299505. Mit dieser Nummer kann der Apotheker das Rezilin ganz einfach bestellen, wenn es nicht auf Lager sein sollte. Auch hier gilt die 60-Tage-Geld-zurück-Garantie nicht.

Weitere Inhalte

Welche Ursachen hat Haarausfall?

Haarausfall kann sehr unterschiedliche Ursachen haben.


Am häufigsten ist die androgenetische Alopezie. Hierbei handelt es sich um eine veranlagungsbedingte, erhöhte Empfindlichkeit der Haarwurzeln gegenüber männlichen Hormonen (Androgenen), die einen Ausfall der Haare verursacht. Diese Form des Haarausfalls tritt insbesondere ab dem 30. Lebensjahr auf und betrifft sowohl Männer als auch Frauen.


Auch während oder nach einer Schwangerschaft kann es aufgrund hormoneller Schwankungen zu Haarausfall kommen.


Eine weitere sehr häufige Ursache ist eine unausgewogene Ernährung bzw. ein Nährstoffmangel. Besonders wichtig sind hier Eisen und Zink, aber auch Vitamin H, Vitamin B12 und Folsäure. Wenn bei diesen Vitaminen und Mineralstoffen ein Mangel vorliegt, kann das Haar lichter werden.

Zusätzlich bedingt wird der Haarausfall auch durch den Konsum von Nikotin und Alkohol oder durch die Einnahme bestimmter Medikamente.


Zuletzt gilt übermäßiger Stress als ein zusätzlicher Auslöser von Haarausfall.

Was ist das Besondere an Rezilin?

Rezilin ist insofern besonders, als dass die Haarkur auf einer natürlichen Basis aufbaut.


Der Wirkstoff wird mithilfe eines biotechnologischen Verfahrens aus den Basilikumblättern extrahiert und aufwändig aufbereitet. Zusätzlich wird das gewonnene Basilikum-Extrakt mit weiteren, sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen ergänzt. Diese Zusammensetzung pflegt und nährt die Haare und die Kopfhaut und versorgt sie wieder optimal mit Feuchtigkeit. Dadurch kann Haarausfall* und dünnes, brüchiges Haar vorgebeugt werden.

Welche Inhaltsstoffe beinhaltet Rezilin?

Die Rezilin Haarkur besteht größtenteils aus gehaltvollen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau. Das speziell gewonnene Basilikum-Extrakt wird mit Koffein und Aloe Vera Extrakt sowie natürlichen Duftstoffen ergänzt.

Die Inhaltsstoffe im Detail sind folgende:
Ricinus Communis Seed Oil, Undecane, Tridecane, Helianthus Annuus Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Ocimum Basilicum Hairy Root Culture Extract, Cocos Nucifera Oil, Caffeine, Tocopherol, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene.

Dabei ist Rezilin frei von: 

  • tierischen Inhaltsstoffen
  • Silikonen, Parabenen, Sulfaten
  • künstlichen Konservierungsstoffen
  • Alkohol

Wie ist Rezilin anzuwenden?

Am besten sollte Rezilin mindestens 3 Mal in der Woche verwendet werden. Hierfür werden bei jeder Anwendung 3 Pipettenspitzen (1 Pipettenspitze = 1/3 der Pipette) der Haarkur direkt auf der Kopfhaut verteilt und sorgfältig einmassiert. Zur erleichterten Anwendung kann die Kur auch in den Händen verrieben und dann auf die Kopfhaut gegeben werden. Bei Bedarf kann das Haaröl auch mit einem Kamm in den Haarlängen verteilt werden. Rezilin sollte auf jeden Fall mindestens 30 Minuten einwirken. Besser ist es, das Öl über Nacht wirken zu lassen.

Am einfachsten ist es, während der Einwirkzeit über Nacht die Haare in ein Handtuch zu wickeln, um Rückstände auf dem Kissenbezug zu vermeiden. Im Anschluss wird Rezilin ganz normal mit Shampoo ausgewaschen.


Sobald mehrere Wochen vergangen sind, kann die Anwendung falls gewünscht auch auf eine wöchentliche oder zweiwöchentliche Behandlung reduziert werden. Eine Flasche enthält 100ml und reicht bei empfohlener Anwendung für circa 6-8 Wochen.

Wie lange dauert es, bis Rezilin wirkt?

Wie zügig und in welchem Ausmaß die Basilikum-Extrakt Haarkur eine Wirkung zeigt, kann nicht pauschalisiert werden. Die Ergebnisse sind ebenso individuell wie auch die Ursachen für den Haarausfall. Bei regelmäßiger und sorgfältiger Anwendung sollten jedoch nach ca. 4-6 Wochen sicht- und spürbare Ergebnisse auftreten. Viele Anwender*innen schildern, dass sie bereits nach sehr kurzer Zeit eine Veränderung bezüglich der Haarstruktur und der Feuchtigkeitsversorgung festgestellt haben.

Können auch Männer Rezilin verwenden?

Die durchgeführte Anwendungsstudie hat lediglich die Wirkung von Rezilin bei Frauen untersucht. Das Ergebnis kann daher nicht für Männer pauschalisiert werden. Auf Basis der enthaltenen Inhaltsstoffe und den Ursachen für erblich bedingten Haarausfall kann jedoch festgehalten werden, dass Rezilin bei Männern auch wirken sollte. Es spricht nichts dagegen, als Mann Rezilin zu testen. 

Welche Nebenwirkungen kann es geben?

Rezilin wurde ausgiebig auf die dermatologische Verträglichkeit überprüft und diese für "sehr gut" befunden. Normalerweise sollten daher keine Nebenwirkungen auftreten. Falls es unerwartet doch zu einer Unverträglichkeit oder allergischen Reaktion kommt, sollte die Haarkur abgesetzt werden. Die Haarkur ist auch bei empfindlicher Kopfhaut geeignet. Im Zweifel sollten Sie die Verwendung mit einem Arzt absprechen.


Auch die Frage, ob Rezilin Kopfschmerzen verursacht, kann verneint werden. In der Regel gibt es keinen Zusammenhang zwischen Rezilin und Kopfschmerzen. Anders ist es bei Arzneipräparaten wie Minoxidil. 

rezilin dermatest

Erfahrungen von Rezilin-Anwender*innen

Der Großteil der Anwender hat positive Erfahrungen mit Rezilin gemacht. In seltenen Fällen wurde sich negativ über den Aufwand bei der Anwendung und die ölige Textur der Haarkur geäußert. So äußern sich zufriedene Anwender in ihren Erfahrungsberichten:


"Nach vielen Versuchen meinem Haarausfall, mit verschiedenen Produkten entgegenzuwirken, habe ich diese Haarkur probiert. Nach mehrmaligem Anwenden und mit etwas Geduld ist mein Haarausfall deutlich zurückgegangen!"


"Wunschlos glücklich. Rezilin ist die erste Haarkur, die ich beim Haarausfall nutze. Habe bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Bewirkten eher Nebenwirkungen und der Haarausfall wurde dadurch auch nicht besser....Habe das Rezilin vor rund 2 Monaten online bestellt und nutze es seitdem 2-3 Mal die Woche. Mir hat es bei meinem Problem geholfen. Ich werde demnächst eine weitere Flasche bestellen, da meine Rezilin Flasche bald aufgebraucht ist."


"Das einzige was mich stört, dieses Mittel ist ziemlich ölig. Für mich ist es kein großes Problem, denn lieber Öl als die Chemie bei anderen Produkten."

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website des Herstellers.


* bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall