WISSENSWERTES

Biovolen Moossalbe

Natürlich gegen Falten: Wie Moos bei Fältchen, Runzeln & Co. hilft

Anzeigenartikel | 27.09.2019

Biovolen Moossalbe Anti -Falten Test

Die Biovolen Moossalbe soll die Haut stärken und Krähenfüße verrringern.

Eine makellos glatte Haut mit rosigem Teint ist für viele noch immer ein Schönheitsideal und der Ausdruck von Jugendlichkeit. Leider geht das Älterwerden an niemandem spurlos vorbei und schon ab 30 zeigen sich erste unliebsame Falten. Es ist daher kaum verwunderlich, dass die Faltenunterspritzung einer der häufigsten kosmetischen Eingriffe in Deutschland ist. Doch nicht jeder ist bereit, sich unters Messer zu legen. Wer allerdings die Do’s und Dont’s für eine schöne Haut beachtet, kann den Hautalterungsprozess

auch ohne Schönheitseingriff hinauszögern. Wichtig ist hierbei die richtige Pflege. Reife Gesichtshaut ist sehr anspruchsvoll und benötigt nicht nur Feuchtigkeit, sondern gleichzeitig regenerierende Wirkstoffe für ein ebenmäßiges Hautbild. 

Vor allem die Nachfrage nach naturkosmetischer Anti-Aging-Pflege wird immer größer. Die Biovolen Moossalbe mit Moos-Extrakt setzt hier an und soll mit natürlichen Inhaltsstoffen die Haut nicht nur widerstandsfähiger machen, sondern ebenso die Faltenbildung reduzieren.

Inhaltsverzeichnis

So entstehen Falten

Wie schnell und stark die Haut altert, ist in den Genen verankert und nicht beeinflussbar. Der natürliche Hautalterungsprozess bedingt allerdings nur ca. 30 Prozent der Faltenbildung. Schädliche Umwelteinflüsse und ein ungesunder Lebensstil tragen einen deutlich größeren Teil dazu bei und lassen lassen Fältchen und Furchen meist schon viel früher entstehen. 

Biovolen Moossalbe gegen Falten

Falten entstehen durch innere und äußere Einflüsse.

Natürliche Hautalterung:

Mit zunehmendem Alter verringert sich die Zellaktivität der Hautzellen. Das bedeutet, dass sich die Hautzellen verlangsamt vermehren und alte Hautzellen nicht mehr so schnell durch neue ersetzt werden. Zusätzlich nimmt die hauteigene Hyaluronsäureproduktion ab und das führt dazu, dass die Haut an Feuchtigkeit und Elastizität verliert. Auch das Kollagengerüst als wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes wird von Jahr zu Jahr instabiler und sorgt dafür, dass die Haut erschlafft.

Externe Faktoren der Hautalterung:

Ein Großteil der Falten entsteht durch ungesunde Lebensgewohnheiten und äußere Einflüsse. Dazu zählen unter anderem:

  • Ungesunde, zuckerhaltige Ernährung: schädigt das Elastin und Kollagen in der Haut und hemmt so die Regeneration der Hautzellen

  • Alkohol- und Zigarettenkonsum: beeinträchtigen die Durchblutung und damit die Zellaktivität der Haut und sorgen für einen Anstieg hautschädigender freier Radikale in der Haut.

  • UV-Strahlung: Insbesondere UV A-Strahlen begünstigen die Entstehung freier Radikale, die im schlimmsten Fall zu Hautkrebs führen können.

  • Dehydration: Viel trinken! Mangelnde Flüssigkeitszufuhr trocknet die Haut von innen aus und lässt sie schneller erschlaffen.

  • Mimik-Gewohnheiten: Der konzentrierte Blick aufs Smartphone, Stirnrunzeln oder Naserümpfen - die meist unbewussten Gesichtsausdrücke reizen und überanstrengen die Gesichtsmuskeln auf Dauer und lassen Fältchen schneller entstehen.

  • Aggressive Reinigungs- und Pflegeprodukte: Für den Hauttyp ungeeignete Pflegeprodukte zerstören die Schutzbarriere der Haut und lassen sie austrocknen, das führt auf Dauer zu Falten.

Moos-Extrakt für ein verjüngtes Hautbild

So unscheinbar Moos auch ist, das grüne Gewächs ist laut Forschern die älteste Landpflanze der Erde. Sie entwickelte sich im Laufe mehrerer Millionen Jahre aus im Wasser lebenden Algen. Dank ihrer einzigartigen Widerstands- und Anpassungsfähigkeit überstehen Moose extreme Witterungsbedingungen und wachsen sogar in Wüsten oder auf Berggipfeln.

Anti-Falten-Creme Biovolen Moossalbe

Die Biovolen Moossalbe überzeugt mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Die Biovolen Moossalbe vereint diese Besonderheit von Moos mit natürlichen Wirkstoffen in einer revitalisierenden Anti-Aging-Creme, abgestimmt auf die Bedürfnisse reifer Gesichtshaut. 

Mithilfe eines aufwändigen biotechnologischen Verfahrens wird das Moos-Extrakt gewonnen, das nachweislich für den Erhalt der Leistungsfähigkeit der Zellkerne verantwortlich ist. Die natürliche Anpassungsfähigkeit und Robustheit von Moos wird dabei als Wirkmechanismus auf die Haut übertragen, um sie gleichermaßen vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Dadurch bleibt die Hautfeuchtigkeit auch während der Veränderung von Umweltbedingungen erhalten.

Das steckt hinter dem Anti-Aging-Effekt von Moos

Die Forschung hat gezeigt, dass der pflanzliche Wirkstoff der Biovolen Moossalbe die Zellkerngesundheit der Hautzellen verbessert und so den Prozess der Hautalterung hinauszögert. Der Transport von Molekülen in und aus dem Zellkern wird optimiert und grundlegende Zellfunktionen wie die Zellregeneration aufrecht erhalten. Die Haut kann sich so der andauernden Belastung durch externe Einflüsse wie der UV-Strahlung oder Luftverschmutzung besser anpassen und Falten und Linien, insbesondere Krähenfüße werden vorgebeugt.

Reine Inhaltsstoffe in Bio-Qualität

Die Biovolen Moossalbe zeichnet sich aus durch ausgewählte Inhaltsstoffe, die reizarm sind und die alternde Haut bestmöglich pflegen. Wertvolle Öle wie Mandel, Argan- und Avocadoöl spenden langanhaltende Feuchtigkeit ohne zu fetten. Sheabutter, Aloe Vera und Hyaluronsäure wirken zellregenerierend und feuchtigkeitsspendend und sorgen für geschmeidiges Hautgefühl. In Kombination mit dem Anti-Aging-Wirkstoff aus Moos und weiteren hochwertigen Inhaltsstoffen bietet die Biovolen Moossalbe eine Rundum-Versorgung der Gesichtshaut.

Inhaltsstoffe im Detail

Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Silica, Isomalt***, Undecane, Diglycerin, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Sodium Cetearyl Sulfate, Parfum**, Tridecane, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Sodium Hyaluronate, Phytol***, Phytic Acid, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Citral**, Benzyl Salicylate**, Geraniol**, Linalool**, Citronellol**, Limonene**, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Citric Acid, CI 77288 


*aus kontrolliert biologischem Anbau

**aus natürlichen ätherischen Ölen

***aus Moos-Zellkulturen

Anwenderberichte zur Biovolen Moossalbe

Derzeit gibt es noch nicht allzu viele Erfahrungs- und Testberichte zur Biovolen Moossalbe im Netz, da das Produkt nach einer ausführlichen Konzeptionierungsphase erst einige Monate auf dem Markt ist. Dennoch ist bereits jetzt eine positive Resonanz z.B. in den Erfahrungen bzw. Kundenbewertungen im Online-Shop bemerkbar. Anwenderinnen berichten von einer sichtbaren Verbesserung des Hautbildes und der Reduzierung von Fältchen. Die Haut wirkt erfrischt und ebenmäßiger. Die meisten der Anwenderinnen empfehlen die Biovolen Moossalbe in ihren Erfahrungen weiter.

Biovolen Moossalbe kaufen - Online-Shop oder Apotheke? 

Geld zurück Garantie Biovolen Moossalbe

Zufrieden oder Geld zurück: Die Moossalbe kann 30 Tage risikofrei getestet werden.

Aktuell ist die Biovolen Moossalbe im produkteigenen Online-Shop erhältlich, wo es beim Kauf der Creme eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie dazu gibt. Außerdem gewährt der Hersteller hier zeitweise Rabatte von bis zu 28 Prozent.

Online kann die Biovolen Moossalbe auch in Versandapotheken gekauft werden.

In örtlichen Apotheken kann die Moossalbe unter der PZN 16135179 bestellt werden. Bei Amazon und eBay wird die Biovolen Anti-Falten-Creme in Kürze erhältlich sein.

Der Tiegel beinhaltet 100 ml der Creme und ist damit deutlich ergiebiger als bei vergleichbaren Anti-Aging-Produkten. Preislich liegt die Biovolen Moossalbe daher im erschwinglichen mittleren Preissegment.

30 Tage Geld-zurück-Garantie